Vela Solaris Home
DE | EN

Solcrafte® Speicherkollektoren als Vorlagen im Planungstool Polysun

Im Simulationsprogramm Polysun sind neu die Solcrafte® Systeme als Standardvorlagen hinterlegt. Damit lässt sich die Leistungsfähigkeit der innovativen Speicherkollektoren objektiv beurteilen.

SolcrafteWinterthur, St. Veit/Glan, 7. September 2011 FREE. HOT. WATER. So lautet die Werbebotschaft für die Solcrafte® Systeme. Die innovativen Speicher-Kollektor-Systeme von Kioto haben jedoch noch mehr vorzuweisen als die einprägsame Marketingbotschaft: in der neuesten Version des Planungswerkzeuges Polysun werden Vorlagen veröffentlicht, welche die Solcrafte® Systeme eins zu eins abbilden. Damit zeigen sich die Vorzüge des Systems realitätsnah und für Vertrieb und Planung steht eine einfach zu bedienende Ertragsvorhersage zur Verfügung. Die Polysun Resultate werden ausserdem von Fördergremien und Behörden als simulationsbasierter Nachweis anerkannt. Die Solcrafte®-Systeme bestechen durch ihre kompakte Bauweise und einfache Handhabung. Sie lassen sich am besten mit Thermosiphonanlagen vergleichen, wobei sie diesen sowohl im Design wie auch in der Leistungsfähigkeit überlegen sind. In den vergangenen Monaten wurden vom Testzentrum Saarbrücken die entsprechende Leistungsprüfung am Laboratório Nacional de Energia e Geologia (LNEG) in Lissabon durchgeführt. Im Systemtest lässt sich das Solcrafte® System nicht wie gewohnt in einen Kollektor und einen Speicher aufteilen, sondern muss als integrale Kollektor-Speicher Kombination getestet werden (Prüfnorm EN 12976). Entsprechend wird auch in Polysun ein Gesamtsystem als Vorlage...

Weiter lesen als PDF Download