Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kombi-Schulung Basis/Aufbau

14. Februar 2020, 09:00 - 17:00

Dieser Kombi-Kurs ist ein Tageskurs und gibt einen vertieften Einblick in das Arbeiten mit Polysun.

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie das Zertifikat Polysun Designer.

Voraussetzungen

Es sind keine Polysun-Kenntnisse erforderlich.

Anmeldung

Teilnahmegebühren: CHF 500 pro Person

Bitte schicken Sie zur Anmeldung eine formlose E-Mail an andreas.wolf@velasolaris.com.

Inhalt

Lektion 1: Wetterdaten, Projektverwaltung, Einstellungen
In Polysun ist ein äusserst dichtes Netz von Wetterdaten aus der ganzen Welt hinterlegt, über eine präzise Standortwahl auf der Karte wird die natürliche Verschattung durch Gebirge berücksichtigt. Alternativ können externe Wetterdaten geladen werden. Lernen Sie, wie Sie aus Hunderten von Systemvorlagen die richtige für Ihre Bedürfnisse auswählen und Ihre Projekte bearbeiten und verwalten können. Weitere grundlegende Einstellungen werden ebenfalls Gegenstand des Unterrichts sein.

Lektion 2: Auslegungsassistent (Wizard)
Der Auslegungsassistent (Wizard) hilft dem Benutzer, ein Projekt zu erstellen und zu einer sinnvollen Simulation zu gelangen. In dieser Lektion erfahren Sie, was dabei beachtet werden muss und welchen Einfluss die Einstellungen auf das ausgewählte System haben. Dabei werden unterschiedliche Systemkonfigurationen und Rahmenbedingungen berücksichtigt.

Lektion 3: Thermische Komponenten
Solarthermische Kollektoren sind natürlich das A und O jeder solarthermischen Anlage, aber durch Systemauslegungsfehler kann deren Leistung stark beeinträchtigt werden. Das Zusammenspiel und die Modellierung aller thermischen Komponenten sind das Thema dieser Lektion: Speichergrösse, Pumpensteuerung, Nachheizung und andere werden dabei zur Sprache kommen.

Lektion 4: Reporte, Auswertungen
Polysun verfügt über ein reiches Spektrum an unterschiedlichen Darstellungs- und Analysemöglichkeiten der Simulationsergebnisse, die vom Jahres- bis zum Zeitschrittwert reichen. Werte können tabellarisch und graphisch dargestellt werden. In dieser Lektion lernen Sie, wo Sie welche Werte finden und zu welchem Zweck bestimmte Auswertungen vorgenommen werden sollten.

Lektion 5: Thermisches Speichermodell
Die Speichergrösse ist nicht alles. Die Wärmeschichtung ist ein ganz entscheidender Faktor für die Effizienz einer Anlage. Die richtige Position der Temperaturfühler ist von grösster Wichtigkeit. Eine genaue Kenntnis des Speichermodells in Polysun ist daher unerlässlich. Dringen Sie in die Tiefen des Speichers vor, tauchen Sie in eine faszinierende Unterwasserwelt ein!

Lektion 6: Standardsteuerungen
Steuerungen sind das Gehirn der Anlage. Ohne richtig eingestellte und funktionstüchtige Steuerungen läuft in einer Anlage gar nichts. Verpassen Sie daher nicht diese grundlegende Lektion zu den Schaltzentralen thermischer Anlagen! Durch Steuerungen in Polysun werden andere Komponenten erst zum Leben erweckt oder ihre Bestimmung verändert. Wissen Sie zum Beispiel, wie Schalt- und Mischventile in Polysun konfiguriert werden?

Lektion 7: Variantenvergleiche
Der Vergleich verschiedener Varianten ist ein besonders nützliches Feature in Polysun. Durch den Vergleich der simulierten Anlagen versteht der Benutzer, welche Lösung sich am besten für das gegebene Projekt eignet und kann dem Kunden kompetent die Vor- und Nachteile derselben aufzeigen und erklären. Eine detaillierte Analyse kann auch dem Benutzer selbst interessante und unerwartete Erkenntnisse bringen.

Lektion 8: Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Auch die technisch beste Anlage lässt sich nicht verkaufen, wenn sie wirtschaftlich unrentabel ist. Jeder Techniker muss sich daher zwangsläufig auch mit diesem Thema auseinandersetzen. Mit wirtschaftlich und wissenschaftlich fundierten Berechnungen können Sie spannende Vergleiche ziehen und Ihre Kunden davon überzeugen, dass ökologisch und ökonomisch keinesfalls in Widerspruch zueinander stehen.

Details

Datum:
14. Februar 2020
Zeit:
09:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Vela Solaris
Stadthausstrasse 125
Winterthur, ZH 8400 Schweiz
Telefon:
+41 55 220 71 00
Website:
www.velasolaris.com

Veranstalter

Vela Solaris
Telefon:
+41 55 220 71 00
E-Mail:
info@velasolaris.com
Website:
www.velasolaris.com